Social Media

Auf Twitter finden Sie die Neuigkeiten zuerst!

Newsletter

2-3x pro Jahr die wichtigsten News rund um die ICT-Berufsbildung in Ihrem Postfach!

Prüfungskommission (PK)

Die Prüfungskommission (PK) sorgt für die ordnungsgemässe Organisation und Durchführung des Qualifikationsverfahrens (QV) der Informatiker/-innen EFZ, der Informatikpraktiker/-innen EBA und der ICT-Fachfrauen/-Fachmänner im deutschsprachigen Teil des Kanton Bern und überwacht deren Durchführung.

Mitglieder

  • Sabine Blaser, Schweizerische Bundesbahnen SBB Informatik, Vertreterin Lehrbetriebe
  • Andy Bula, Chefexperte Informatiker/-innen EFZ, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Jenny Dales, Bedag Informatik AG, Präsidentin der PK, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Martin Frieden, gibb, Vertreter Berufsfachschulen
  • Daniel Graf, BIT, Vertreter Lehrbetriebe
  • Manuela Röthlin, Vertreterin Mittelschul- und Berufsbildungsamt (MBA), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Rolf Rufener, Bandgenossenschaft, Chefexperte Informatikpraktiker/-innen EBA
  • Pascal Simon, Puzzle IT, Vertreter Lehrbetriebe
  • Felix Zumwald, Swisstopo, Vertreter Lehrbetriebe

Kurskommission

Die Kurskommission überwacht im deutschsprachigen Teil des Kanton Bern die Organisation und Durchführung der überbetrieblichen Kurse und ist für die Akkreditierung der Kursanbieter zuständig. Nähere Informationen zu den Aufgaben der Kurskommission können dem üK-Reglement (PDF) entnommen werden.

Mitglieder

  • Patrick Aebi, ICT Berufsbildungscenter AG, Präsident der Kurskommission und Vertreter Basislehrjahre
  • Martin Frieden, GIBB, Vertreter Berufsfachschulen
  • Adrian Krebs, Noser Young Professionals AG, Vertreter Basislehrjahre
  • Uve Marti, Ypsomed AG, Vertreter Lehrbetriebe
  • Manuela Röthlin, Vertreterin Mittelschul- und Berufsbildungsamt (MBA)
  • Roland Walther, T-Systems Schweiz AG, Vertreter Lehrbetriebe
  • Birgit Zeiter, Universität Bern, Vertreterin Lehrbetriebe
  • Stephan Zigerli, Information Service Center WBF, Vertreter Lehrbetriebe

Fachgruppen

Aufgaben

Fachgruppen von ICT-Berufsbildung Bern sind ständige Gremien des Vereins und unterstützen und beraten den Vereinsvorstand (oder einzelne Ressort des Vorstandes) durch:

  • das Einbringen von aktuellen (und künftigen) Bedürfnissen der Vereinsmitglieder ("Seismograph");
  • die Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen und Empfehlungen;
  • die Ausarbeitung von Konzepten und Arbeitsgrundlagen;
  • die Organisation von Vereinsanlässen;
  • die Erledigung von Aufträgen vom Vereinsvorstand.
  • Die vom Fachausschuss erabeiteten Dokumente, Entscheidgrundlagen, Empfehlungen usw. sind für den Vorstand des Vereins ICT-Berufsbildung Bern nicht bindend.

Zusammensetzung

Fachgruppen von ICT-Berufsbildung Bern setzen sich aus Mitgliedern des Vereins zusammen (Einzelpersonen oder Delegierte von Mitgliedfirmen, wobei jede Firma gleichzeitig max. eine/n Vertreter/in hat) und umfasst 6 bis 15 Personen; diese werden durch den Vorstand informell bestätigt.

Organisation

Fachgruppen von ICT-Berufsbildung Bern...

  • konstituieren und organisieren sich selbst (zur Steigerung der Arbeitseffizienz können themenspezifische Arbeitsgruppen gebildet werden);
  • treffen sich mindestens zweimal pro Jahr als Gesamtgremium;
  • orientieren den Präsidenten des Vereins ICT-Berufsbildung Bern regelmässig über die laufenden (und künftig geplanten) Themen und Aktivitäten der jeweiligen Fachgruppe;
  • arbeiten ehrenamtlich (d.h. ohne individuelle finanzielle Entschädigung);
  • sind eine Plattform für weitere Einflussnahmen im Verein (z.B. Mitarbeit in Kommissionen, Arbeitsgruppen und Delegationen von ICT-Berufsbildung Bern; Wahl in den Vorstand).

Mitglieder BiVo-Fachgruppe

Um Ideen und Tendenzen für die kommende BiVo-Revision Informatik zu bündeln und an ICT-Berufsbildung Schweiz zu adressieren, wurde am Montag, 18. Februar 2019 eine erste Fachgruppen-Sitzung einberufen. Fachgruppen-TeilnehmerInnen sind:

  • Sabine Blaser, SBB
  • Olivier Brügger, Login
  • Jenny Dales, Bedag Informatik AG
  • Cristina Ernst, Swisscom AG
  • Ralph Flury, Band-Genossenschaft
  • Martin Frieden, gibb
  • Marc Grimbühler, Berufsbildungscenter AG
  • Adrian Grütter, WISS AG
  • Xaver Imboden, Computerschule Bern
  • Severin Küpfer, Post CH AG
  • Tobias Oppliger, Bict AG
  • Mario Pfund, Post CH AG
  • Yves Preissard, Berufsbildungscenter AG
  • Thomas Staub, gibb
  • Marco Zühlke, Stiftung Battenberg

Die BiVo-Fachgruppe würde sich sehr freuen über weitere TeilnehmerInnen aus dem Bereich KMU. Bitte melden bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!